Diy Garderobe aus Eisstielen

Hallo meine Lieben,

ihr habt eine leer Zimmerwand und keine Idee was ihr platzieren könntet?

Hier die perfekte Idee aus Eisstielen und halbe Perlen. So finden kleine Dekoelemente oder der Schmuck einen Platz.

Ihr benötigt:

  • Eisstiele oder Holzspatel
  • Halbe Perlen
  • Heißkleber
  • Beize
  • Strick

Ihr bestimmt selbst ob ihr alle Holzspatel mit Beize oder Lasur einfärbt.

Im ersten Arbeitsschritt legt ihr Rauten aus den Holzstilen auf Eure Arbeitsfläche. Hier bestimmt ihr die Länge und Breite Eurer Garderobe.

Jetzt könnt ihr das Gerüst mit der Heißklebepistole fixieren. Um eine Festigkeit zu bekommen habe ich noch eine 2te Schicht an Stielen fixiert.

Diese bringt mehr Stabilität in Eure Garderobe.

Nun können auch schon die Perlen für die Aufhängung der Dekoelemente geklebt werden.

Fertig eingefärbt ist Euer gutes Stück auch schon fertig.

Der Strick bietet nun die Wandaufhängung. Möchtet ihr diese unsichtbar haben, gibt es viele Möglichkeiten im Baumarkt. Zum Beispiel für Bilderrahmen.

Ich wünsche Euch ganz viele Ideen und Freude bei der Gestaltung Eurer neuen Zimmerwand.

Eure 

 

 

 

2 thoughts on “Diy Garderobe aus Eisstielen

  1. Mein absoluter Favorit sind die lackierten Holzmundspatel 🥰. Habt ihr nach dem lackieren diese noch weiter bearbeitet? Auf dem letzten Bild ist ein kleiner used-look zu sehen, der mir sehr gut gefällt :). Bekommt man das mit beispielsweise Schleifpapier hin?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.