DIY Holzwand

Der Eingangsbereich musste einfach neu gestaltet werden! Für eine Dekoideen Bloggerin ein bissel zu schwach gewesen 😉 !

Vorherbild

Es war mir einfach alles zu weiß und ich wollte mein geliebtes Holz auch im Hausflur haben. Wie schön, wenn ich von einem stressigen Alltag nach Hause komme und mich gleich das warme Holz begrüßt. Bild seht ihr später ;-)…

In meiner absoluten Vorbildsendung „Fixer Upper“, gab es schon viele dieser Holzwände und nun kann ich sie mein eigen nennen! So schwer konnte es doch nicht sein, sich ein paar Holzbretter an die Wand zu schrauben. Und tatsächlich, einen halben Tag und die Wand war fertig.

Dann gehts jetzt mal los:

Ihr schraubt Konstruktionshölzer als Unterkonstruktion an die Wand. Auf die Fläche mehrere Hölzer anbringen, wenn ihr auch unterschiedliche Längen  haben wollt. An den Seiten am Ende auch eine Abschlusslattung anbringen, damit man seitlich nicht hinter die fertige Wand gucken kann!

23130504_1679152522128935_4218079159520465928_n

Hier seht ihr die Seite…

DSC_2399

Fangt mit dem befestigen von oben nach unten an.Es kann sein, dass ihr am Ende stückeln müsst und es ist so außerhalb des Sichtfeldes. Ich nehme immer schwarze Schrauben, damit der rustikale alte Look besser zur Geltung kommt. Mit silbernen Schrauben finde ich es jedenfalls unpassend.

23130814_1679152395462281_7405605346573794846_n

Jetzt wird schon gebeizt. Legt Euch einen Schutz auf den Boden und klebt die Seiten ab. Ich wollte die Bretter nicht einzeln beizen. Am Stück geht es einfach schneller!

23244370_1679152192128968_7686708267782876674_n

Um mal eine andere Holzfarbe im Haus zu haben, hab ich graue Pulverbeize genommen. Diese rührt man ganz schnell an und kann sie aufragen.

DSC_2377

Jetzt ist die Wand schon fertig… Nun habe ich rumprobiert beim Dekorieren. Eigentlich wollte ich den alten Spiegel behalten.

DSC_2378

 

 

DSC_2393DSC_2364

Aber da hatte ich ja noch die wundervollen Wandhaken und es sollte einfach was rustikaleres an die Holzwand! Nach einigen Versuchen und Testhängen, gab es ein Ergebnis!

Es sind 3 Haken mit Holzspiegel und Kranz geworden! Es fühlt sich viel wärmer an. Skihüttenfeeling gegen Krankenhaus!

 

DSC_2393

 

Wenn es Euch gefällt, lasst einen lieben Kommentar da! Und ran ans Werkeln!

Eure Ela

10 thoughts on “DIY Holzwand

  1. Ich bin total geflasht… Das sieht ja Traumhaft aus… Du hast einen wundervollen Geschmack und sehr viel Stil und Geschick… Könntest Du mir eventuell auch dieses Bild davon zusenden?

    Bei instagram: melaniehentschel

Comments are closed.