Holz-Windlichter

Heute sind hier rustikale Windlichter entstanden. Aus Glas und Rattan gab es ja bereits genug in unserem Haus.

Ihr benötigt:

  • Holzbretter
  • Kappsäge
  • Druckluftnagler alternativ Hammer und Nägel
  • Tischlerwinkel
  • Eckzwingen

 

Die Windlichter sollten quadratisch werden, so dass Ihr die Breite des Brettes als Maß nehmen könnt. Die verwendeten Palettenbretter sind ca. 10cm breit und ca. 14mm stark. Bei einem Schnittwinkel von 45° solltet Ihr also die Breite minus die doppelte Stärke rechnen um das Maß zum Anzeichnen zu erhalten, also ca. 7cm. Nun zeichnet Ihr die Bretter an.

Nun geht es ans Sägen.

Nachdem Ihr alle Seiten zurecht gesägt habt, solltet Ihr einmal die Schnittkanten abschleifen. Nun könnt Ihr die Seitenteile verleimen und mittels einer Eckzwinge fixieren.

Jetzt könnt Ihr die Teile vernageln oder verschrauben, wie Ihr wollt. Ich habe meinen Druckluftnagler eingesetzt, da dies am einfachsten geht.

Den Boden habe ich bewusst weg gelassen. Teelichtgläser finden so immer ihren Platz.

Mein erster Gedanke bei der Verschönerung war der Druck mit Blättern, Zweigen und Blüten.

Leider ist das Ergebnis nicht so geworden wie erwartet.

Danach habe ich es bewusst einfach gehalten. Mit Etikettenlabel ist es sehr neutral geworden.

Hier ein paar weitere Ideen. Mit Strick könnt ihr aber auch zahreiche Dinge fixieren.

Jetzt wünsche ich Euch aber ganz viel Freude beim Kreativ sein.

Dekoreiche Grüße

Eure 

 

One thought on “Holz-Windlichter

  1. Guten Morgen liebe Ela,

    ich wollte einfach mal DANKE sagen für all Deine kreativen Ideen!!! Du bist eine unerschöpfliche Inspirationsquelle und wenn ich auch nicht allzu häufig kommentiere, so schaue ich praktisch seit Tag 1 in Deinen Blog! Ich liebe Deinen Stil! Wir ziehen noch dieses Jahr in ein altes Häuschen auf dem Land und dort möchte ich den rustikalen Farmhouse Style konsequent weiter umsetzen. Soooo schön bei Dir! Alles Liebe wünsch ich Dir, Grüße vom linken Niederrhein!
    Lony x

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.